Elternbefragung 2021 zur Familienbildung

Liebe Eltern,
seit mehr als drei Jahren gibt es die Familienstützpunkte in Ebermannstadt, Forchheim und Neunkirchen am Brand.
Ihr Familienstützpunkt möchte seine Angebote verbessern. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie den Fragebogen ausfüllen.
Zu welchen Themenbereichen wünschen Sie sich (mehr) Angebote?
Sie können mehrere Anworten ankreuzen.

An welcher Art von Veranstaltung würden Sie am liebsten teilnehmen?
Sie können mehrere Antworten ankreuzen.

Bei manchen Veranstaltungen ist es nötig, einen Kostenbeitrag zu erheben. Wären Sie grundsätzlich bereit, einen solchen Beitrag zu leisten?

Welche Angebote der Familienbildung kennen Sie?
Sie können mehrere Antworten ankreuzen.

Welche Angebote der Familienbildung nutzen Sie?
Sie können mehrere Antworten ankreuzen.

Nutzen Sie weitere Angebote der Familienbildung bei anderen Anbietern?

Woher kennen Sie den Familienstützpunkt? Wie informieren Sie sich über die Angebote?
Sie können mehrere Antworten ankreuzen.

Was wäre für Sie eine passende Zeit für eine Veranstaltung/ein Angebot?
Sie können mehrere Antworten ankreuzen.

Nutzen Sie die Internetplattform FamilienLeben-Forchheim.de?

Anregungen zur Internetplattform FamilienLeben.de

Wenn ich eine Frage rund um Familie, Erziehung, Eltern sein habe, frage ich am ehesten

Wie alt sind die Kinder, die in ihrem Haushalt leben
Sie können mehrere Antworten ankreuzen.

Bitte geben Sie Ihr Geschlecht an

Bitte geben Sie Ihr Alter an

Berufliche Situation

In welcher Gemeinde bzw. Stadt wohnen Sie?

Viele Dank für die Unterstützung! Ihre Familienstützpunkte in Ebermannstadt, Forchheim und Neunkirchen am Brand.
GrafStat Ver. 5.62 - (C) Uwe Diener 2020
G20-GNDE06040
---- Infos zu diesem Fragebogen ----
Jutta Strom-Haensch
jutta.strom-haensch@lra-fo.de
Landratsamt Forchheim - Amt für Jugend, Familie und Senioren